Nest intern

Hier erfährst du, woran wir bei Nest arbeiten und worüber wir nachdenken.

<Zurück zu den Beiträgen
Unternehmen

Nest – nun auch in der Schweiz

Weißt du, was faszinierend ist? Nest-Produkte sind so beliebt, dass Menschen keine Mühe scheuen, um sie zu erwerben. Sie fahren extra ins Ausland. Oder bitten Freunde, die woanders leben, sie ihnen zuzusenden.

Weißt du, was faszinierend ist? Nest-Produkte sind so beliebt, dass Menschen keine Mühe scheuen, um sie zu erwerben. Sie fahren extra ins Ausland. Oder bitten Freunde, die woanders leben, sie ihnen zuzusenden. Das liegt daran, dass Nest-Produkte bis in diesem Jahr nur in sieben Ländern erhältlich waren. Dennoch werden sie überall auf der Welt genutzt.

Wir haben das Ziel, Nest-Produkte noch mehr Haushalten zugänglich zu machen. Deswegen haben wir unser Angebot seit Januar auf sechs weitere Länder ausgeweitet. Und heute kommen wieder fünf hinzu: die Schweiz, Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden.

Jetzt gelangst du schnell und einfach an Nest-Produkte für dein Zuhause. Du kannst sie online bestellen, im Geschäft und sogar über ein örtliches Telekommunikations- oder Energieunternehmen erwerben. Weitere Informationen dazu findest du auf der länderspezifischen Website unter nest.com.

Wir freuen uns, noch mehr Haushalte in Europa mit Nest-Produkten versorgen und so sicherer machen zu können. Denn deine Sicherheit steht bei uns an erster Stelle.

Wir arbeiten daran, unsere Produkte in noch mehr Ländern auf den Markt zu bringen. Wenn sie noch nicht an deinem Wohnort erhältlich sind, bleib einfach dran. Vielleicht ist Nest bald auch bei dir in der Nähe verfügbar.